Übersetzungen dieser Seite:

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:tp:uadm:account:data

Datenerhebung

Zur Erstellung von Benutzerkonten werden vom HRZ einige Informationen von der Person benötigt, diese werden wie folgt genutzt.

Vorname, Nachname, Geburtsdatum

Die Kombination aus Vor-, Nachname und Geburtsdatum dient der eindeutigen Identifizierung der Person. Vor- und Nachname bilden den vorderen Teil der E-Mail-Adresse.

Akademische Grade, Geschlecht

Die akademischen Grade und das Geschlecht dienen in automatisierten Schreiben der korrekten Anrede.

Foto

Das Foto kann in der Team-Info und auf der CampusCard genutzt werden.

Studienort, Organisationseinheit, Personenkreis

Mit Hilfe dieser Attribute werden Zugriffsrechte auf Dateisystemen und in Anwendungen abgebildet.

SAP Nummer

Bei Hochschulmitgliedern wird die SAP Nummer zum Abgleich mit der Personalabteilung benutzt.

Verantwortliche Person

Für alle Benutzerkonten, die nicht über die Personalabteilung oder Studentische Angelegenheiten angelegt wurden, ist eine verantwortliche Person zu benennen. Diese Person verantwortet die Rechtmäßigkeit des Anlegens eines Benutzerkontos.

Vertragsbeginn, -ende

Mit den Attributen Vertragsbeginn und -ende wird das Benutzerkonto eines Benutzers freigeschaltet bzw. gesperrt und schließlich gelöscht, um vertragsrechtliche Bedingungen zu erfüllen. Zu welchen Zeitpunkten ein Benutzerkonto gesperrt oder gelöscht wird, ist dem Themenbereich Identitätsmanagement zu entnehmen.

Bemerkungen

Im Bemerkungsfeld können weitere Informationen an uns übermittelt werden (z.B. Informationen über den Kurs usw…).