Übersetzungen dieser Seite:

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:tp:collabcloud:start

Collaboration Cloud

Übersicht

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) bietet Ihnen unter dem Begriff „Collaboration Cloud“ eine Reihe von Diensten an, die das mobile und gemeinschaftliche Arbeiten in Teams - auch mit hochschul-externen Partnern - verbessern sollen. Dazu werden folgende Funktionen bereitgestellt:

  • Zentrale, persönliche Datenablage.
  • Synchronisation der Daten auf Ihr Endgerät mit Hilfe der Desktop-Client Software.
  • Gemeinschaftliches Arbeiten an Office-Dokumenten.
  • Wiederherstellung geänderter oder gelöschter Dateien.
  • Direktes Betrachten vieler Multimedia- und Standarddatenformate im Webbrowser.
  • Verfügbarkeit von Gruppen-Ordnern zur Arbeit im Team.
  • Verfügbarkeit von verschiedenen Web-Apps zur Erweiterung der Funktionalität.
  • Möglichkeit der Verschlüsselung von Daten.

Dienste

Collaboration Cloud - Storage (CCS)

Der Storage Dienst der Collaboration Cloud besteht aus einem cloudbasierten Speicherdienst zur zentralen Datenablage, welchen wir unter Verwendung der Software Nextcloud anbieten. Der Jade Hochschule stehen hierfür Speichersysteme an den Studienorten Wilhelmshaven und Oldenburg zur Verfügung. Aufgrund der eingesetzten Systemressourcen beträgt der Speicherplatz standardmäßig zur Zeit 50 GB für Bedienstete und 10 GB für Studierende, die maximale Größe einer einzelnen Datei ist auf 10 GB begrenzt.

Collaboration Cloud - Office (CCO)

Der Office Dienst ist eine Online Office Anwendung, die direkt in die Collaboration Cloud integriert ist. Mit Hilfe der Software ONLYOFFICE wird das gemeinschaftliche Bearbeiten von Office Dokumenten direkt im Webbrowser möglich.

Zugriff

Mit einem Webbrowser kann unter https://ccs.jade-hs.de/ auf die Collaboration Cloud der Jade Hochschule zugegriffen werden.

Hinweis: Der Einsatz des Microsoft Internet Explorer ist für die Benutzung der Collaboration Cloud ungeeignet.

Die Anmeldung erfolgt in folgender Form:

Je nach Nutzungsszenario finden Sie bei den entsprechenden Web-Apps weitere Zugriffsmöglichkeiten, eine wichtige ist die Web-App Dateien.