Übersetzungen dieser Seite:

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:tp:certificates:start

Zertifikate

Das Hochschulrechenzentrum bietet in Zusammenarbeit mit dem DFN-Verein eine Public Key Infrastructure (PKI) an, mit deren Hilfe die folgenden Dienste ermöglicht werden:

In der Architektur einer PKI gibt es eine oder mehrere digitale Zertifizierungstellen (englisch Certificate Authorities - CAs), die digitale Zertifikate ausstellen. Diese Zertifizierungstellen müssen dem Betriebssystem oder/und der verwendeten Software bekannt sein, damit eine Überprüfung der Gültigkeit eines digitalen Zertifikats durchgeführt werden kann.

  • Im ersten Schritt muss daher geprüft werden, ob diese Zertifizierungstellen bereits im Betriebssystem / in der zu verwendeten Software vorhanden sind.
  • Im zweiten Schritt erfolgt dann die Beantragung und Nutzung des digitalen Zertifikates.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der DFN-PKI.

Zertifizierungsstellen

Die Kontrolle und ggfs. Integration der Zertifizierungsstellen in das Betriebssystem / der verwendeten Software wird im Unterpunkt Zertifizierungsstellen beschrieben.

Nutzerzertifikate

Hochschulmitglieder - mit Ausnahme der Studierenden - können mit Hilfe der DFN-PKI digitale Nutzerzertifikate nach dem X.509 Standard erhalten. Die Beantragung wird im Unterpunkt Nutzerzertifikate beschrieben.

Serverzertifikate

Hochschulmitglieder - mit Ausnahme der Studierenden - können mit Hilfe der DFN-PKI auch digitale Serverzertifikate nach dem X.509 Standard erhalten. Bei Bedarf sprechen Sie die Kollegen im HRZ darauf an.

de/tp/certificates/start.txt · Zuletzt geändert: 2021/07/05 12:17 von gu1111