Übersetzungen dieser Seite:

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:sg:ims:acp

Accountbeantragungsportal

Die Beantragung eines Benutzerkontos von den berechtigten Einheiten geschieht über das Accountbeantragungsportal. Nur Hochschulmitglieder (mit Ausnahme der Studierenden) sind berechtigt, Benutzerkonten zu beantragen.

Hinweise

  • Es dürfen nur Benutzerkonten für natürliche Personen beantragt werden. Die Beantragung von Funktions- und Test-Konten ist nicht zulässig.
  • Prüfen Sie nach der Eingabe von Vor- und Nachnamen bitte mit der Schaltfläche „Nach <Name> suchen“, ob der Benutzer schon existiert. Wenn dem so ist, beantragen Sie bitte dieses Benutzerkonto nicht und wenden sich an das Hochschulrechenzentrum, um doppelte Benutzerkonten zu vermeiden.
  • Wenn Ihnen bei der Beantragung das Geburtsdatum unbekannt ist, dann geben Sie das Geburtsdatum 1900-01-01 ein. Melden Sie das Geburtsdatum bei Erhalt dann unverzüglich beim Hochschulrechenzentrum nach, um die eindeutige Identifizierung der Person zu ermöglichen.
  • Bei der Auswahl des Personenkreises steht als Auswahlhilfe immer ein Beispiel zur Orientierung unter dem Personenkreis.
  • Im Feld „Verantwortliche Person“ tragen Sie bitte die beantragende Person ein (das sind in der Regel nicht Sie selbst).
  • Bitte geben Sie bei Benutzerkonten mit kurzer Laufzeit im Feld „Bemerkung“ einen Hinweis ein. Das erleichtert bei Rückfragen seitens des HRZ die Zuordnung zur Person (Beispiel: Summerschool 2017)
  • Nach Abschluss der Beantragung erhalten Sie zeitnah eine E-Mail. Klicken Sie hierin auf den Link, um das Datenblatt für die Zugangsdaten zu generieren und leiten Sie dieses an die entsprechende Person weiter. Leiten Sie nicht die ursprüngliche E-Mail weiter, denn nur die beantragende Person kann das Datenblatt mit den Zugangsdaten generieren.

Das Accountbeantragungsportal finden Sie hier.