Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:services:wlan:start

WLAN

Das Hochschulrechenzentrum an der Jade Hochschule bietet allen Hochschulangehörigen die Nutzung von Wireless LAN (WLAN) über das eduroam Verfahren an. eduroam ist eine weltweite Infrastruktur für WLAN-Zugänge. Mit der einheitlich verwendeten SSID „eduroam” kann ein Angehöriger einer teilnehmenden Organisation einen WLAN-Zugang bei allen anderen eduroam-Teilnehmern nutzen.

Beim Verbindungsaufbau meldet sich jeder Nutzer, auch wenn er sich bei einem anderen eduroam-Teilnehmer einwählt, bei seiner Heimateinrichtung an. Damit die Anmeldung nur gegenüber dem Anmeldeserver der Heimateinrichtung geschieht, muss die WLAN-Konfiguration vom Nutzer entsprechend sicher eingestellt werden.

Weitere Informationen können Sie hier finden:

Das WLAN eduroam an den Studienorten Wilhelmshaven und Oldenburg befindet sich derzeit in einer Migrationsphase. Als Folge davon kann es auf Ihrem Endgerät zu Unterbrechungen im Netzwerk-Zugang und zu Nachfragen bezüglich eines Zertifikates kommen, insbesondere wenn Sie sich im Bereich folgender Gebäude aufhalten:

  • OL: Mensa / Rechenzentrum (T-TeleSec GlobalRoot Class 2)
  • WHV: Südgebäude, Hauptgebäude, Labortrakt (T-TeleSec GlobalRoot Class 2)

Die verwendeten Zertifikate im eduroam werden ausschließlich von diesen Stammzertifizierungsstellen und deren Zwischenzertifizierungsstellen ausgestellt:

  • Deutsche Telekom Root CA 2
    • DFN-Verein PCA Global - G01
      • HS-WOE CA - G01
  • T-TeleSec GlobalRoot Class 2
    • DFN-Verein Certification Authority 2
      • DFN-Verein Global Issuing CA

Wenn das Stammzertifikat nicht auf Ihrem Gerät installiert ist, kann es zu Nachfragen des Betriebssystems kommen. Die Zertifikate finden Sie in den jeweilgen Herstelleranleitungen (s.u.).

Die Konfiguration des WLAN eduroam finden Sie in den entsprechenden Untermenüpunkten für Ihr verwendetes Betriebssystem (und dessen Hersteller):