Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:services:email:einrichtung-clients:outlook2016

Microsoft Outlook 2016

Voraussetzung

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7 oder eine neuere Version von Windows
  • Office Service Pack: Microsoft Office 2016
  • Sie verfügen über ein E-Mail-Konto auf dem Exchange-System der Jade Hochschule

Erster Start von Outlook nach der Installation

Beim ersten Aufruf nach der Installation startet der Assistent für E-Mail-Konten und unterstützt die Einrichtung des Exchange-Kontos.

Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Nach Bestätigung (Button: Weiter >) der ersten Seite werden erste Grundinformationen für das einzurichtende E-Mail-Konto abgefragt.

Hier tragen Sie zunächst den eigenen Namen im Feld Ihr Name, gefolgt von der E-Mail-Adresse Ihres Exchange-Kontos ein.

Geben Sie unter Kennwort sowie Kennwort erneut eingeben das Passwort ein, mit dem Sie sich in Ihr Exchange-Postfach einloggen.

Nach Eingabe/Bestätigung (Button: Weiter >) der Informationen sucht der Assistent online nach den Servereinstellungen des E-Mail-Kontos.


Des Weiteren fragt der Assistent nochmals die exakten Zugangsdaten für den Exchange-Server ab.

Im erscheinenden Fenster müssen Sie hierzu die Option Anderes Konto verwenden (ab Windows 10 über Weitere Optionen) anwählen.

Anschließend in der Eingabemaske den Benutzernamen (PC-Login) in der Form loginname@hs-woe.de (z. B. ma1234@hs-woe.de) und nochmals das zugehörige Kennwort eingeben.

Sofern alle Informationen korrekt ermittelt wurden, meldet der Assistent die erfolgreiche Konfiguration des Microsoft Exchange Kontos.

Zum Abschluss beenden Sie den Konfigurations-Assistenten mit „Fertig stellen“.

Nach dem Schließen des Assistenten wird Microsoft Outlook gestartet, eine Verbindung zu Ihrem Exchange Konto hergestellt und die Daten zwischen Exchange-Servern mit Outlook synchronisiert.