Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


You are not allowed to perform this action
de:services:pc-technik:geraete

Inhaltsverzeichnis

Geräte

Um den störungsfreien Betrieb aller Systeme gewährleisten zu können, ist es erforderlich, dass alle via LAN anzuschließenden Geräte vor (!) Inbetriebnahme beim HRZ angemeldet werden. Wenn die Geräte nicht mehr verwendet werden, sind sie ebenso wieder abzumelden.

Anmeldung

Bitte melden Sie uns folgende Daten, um ein netzwerkfähiges Gerät per LAN an das Kommunikationsnetzwerk anzuschließen:

  • Geräteart (PC, Notebook, Drucker usw.)
  • Hersteller
  • Modell
  • Organisationseinheit
  • Raum
  • Betriebssystem
  • MAC-Adresse des LAN-Adapters

Sie erhalten daraufhin vom HRZ einen im Netzwerk eindeutigen Host-Namen. Diesen sollten Sie auf dem Gerät sichtbar anbringen (z.B. mit Hilfe eines Dymo-Labelwriters).

Den vom HRZ vergebenen Hostnamen müssen Sie zwingend in das Gerät eintragen. Des Weiteren muss Ihr Gerät auf DHCP eingestellt sein, damit etwaige Änderungen seitens des Netzwerkbetriebs zentral vom HRZ durchgeführt werden können.

Weiterhin sind bei Anschluss von PC und Laptops folgende Maßnahmen erforderlich:

  • Aktivieren Sie die im Betriebssystem integrierte Firewall.
  • Installieren Sie einen geeigneten Virenschutz.

Abmeldung

Ebenfalls wichtig ist es, nicht mehr genutzte Geräte im HRZ wieder abzumelden. Hiermit werden erforderliche Ressourcen wieder freigegeben.

Bitte melden Sie uns folgende Daten, wenn Sie ein gemeldetes, netzwerkfähiges Gerät nicht mehr nutzen:

  • Hostname (z.B. als Aufkleber am Gerät, Form pcXXXXX, moXXXXX usw.)
  • MAC-Adresse des LAN-Adapters
  • (opt.) Geräteart (PC, Notebook, Drucker usw.)
  • (opt.) Hersteller
  • (opt.) Modell

Bitte entfernen Sie unbedingt den auf dem Gerät angebrachten Aufkleber mit dem Host-Namen.