Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wlan:raspberry

Raspberry Pi

Raspbian

Für die folgende Anleitung darf kein Network Manager aktiv sein, da dieser nicht mit wpa_supplicant zusammenarbeitet!

Für einen Eduroam Zugang müssen folgende Dateien und Parameter konfiguriert werden:

  • /etc/network/interfaces
auto wlan0
allow-hotplug wlan0
 
iface wlan0 inet dhcp
 
wpa-conf /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf

Anschließend muss die vorher angegebene Datei unter /etc/wpa_supplicant/ noch konfiguriert werden:

  • /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant GROUP=netdev
update_config=1
 
 
network={
ssid="eduroam"
scan_ssid=1
key_mgmt=WPA-EAP
eap=PEAP
identity="ab1234@hs-woe.de"
password="passwort"
pairwise=CCMP TKIP
phase1="peaplabel=0"
phase2="auth=MSCHAPV2"
}

Unter „identity“ muss noch der entsprechende Benutzer@hs-woe.de eingetragen werden. Das dazugehörige Passwort muss unter „password“ eingetragen werden.

Nach einem Neustart des Raspberry Pi sollte automatisch eine Verbindung mit Eduroam hergestellt werden.

wlan/raspberry.txt · Zuletzt geändert: 2017/02/13 14:11 von to1016