Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vd:umgebung

Umgebung

Datenhaltung und -sicherung

In Folge der zentralen Architektur des Systems sollten Sie keine Daten auf den lokalen Festplatten ihres virtuellen Desktops speichern. Bitte benutzen Sie zur Speicherung ihrer dienstlichen / hochschulrelevanten Daten die entsprechenden Laufwerke X:\ und Z:\ des PC-Verbundsystems, diese unterliegen auch der Datensicherung.

Private Daten (sofern dienstlich zulässig) sollten Sie auf USB-Geräten speichern.

Softwarebereitstellung

Innerhalb der virtuellen Desktop Infrastruktur (VDI) erhalten Sie Ihre Software zunächst mit der gewohnten Softwarebereitstellung, die Sie bereits aus unserem PC-Verbundsystem kennen. Die unter Softwarebereitstellung / PC-Verbundsystem bereit gestellten Informationen gelten hier entsprechend. In der Praxis müssen Sie also auch hier die gewünschte Software zunächst über das Softwarebereitstellungsmenü auf ihren virtuellen Desktop aufbringen.

Es ist aber zu beachten, dass die lizenzrechtlichen Rahmenbedingungen in virtuellen Umgebungen seitens der Hersteller zum Teil wesentlich gegenüber „realen“ PCs verändert wurden. Daher werden Sie zunächst nur eine eingeschränkte Palette an Software Produkten an Ihrem virtuellen Desktop wiederfinden.

Virenschutz

In den virtuellen Desktops ist der hochschulweit verfügbare Virenscanner automatisch installiert und konfiguriert.

vd/umgebung.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/09 09:07 von gu1111

ImpressumDatenschutzerklärung