Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vd:start

Virtuelle Desktops

Mit Hilfe des Betriebes einer virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI) werden virtuelle Desktops (VD) bereitgestellt, mit denen die Hochschulmitglieder und -angehörigen

  • unabhängig von Zeit, Ort und Raum auf das PC-Verbundsystem der Jade Hochschule zugreifen können
  • alle auf dem Campus angebotenen und lizensierten Software Produkte nutzen können
  • eine vom Endgerät unabhängige Arbeitsumgebung vorfinden (Bring your own device – BYOD)

Der angebotene virtuelle Desktop ist Teil des PC-Verbundsystems und wird über das „PC over IP“-Protokoll (PCoIP) für die Hochschulangehörigen bereitgestellt.

Hinweis: Die zur Zeit beschaffte Infrastruktur ist für den Betrieb von virtuellen Desktops mit Standard Office Anwendungen geeignet. Für grafikbeschleunigte Anwendungen (Bildbearbeitung, CAD), für Real Time Audio & Video (RTAV) Anwendungen (Videokonferenz) und als Software-Entwicklungsumgebung ist die Infrastruktur nicht geeignet.

vd/start.txt · Zuletzt geändert: 2016/10/25 15:25 von gu1111