Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hrz-fg2:accounterstellung:start

Accounterstellung

Für die Accounterstellung werden vom HRZ einige Informationen über die Person benötigt. Im Folgenden wird erklärt wozu diese genutzt werden.

Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, akademische Grade

Die Kombination aus Vor- und Nachname bildet den vorderen Teil der E-Mail-Adresse. Das Geschlecht wird in automatischen Schreiben ausgewertet, um die korrekte Anrede zu verwenden. Nach Abgleich mit dem Personalausweis können Personen anhand des Geburtsdatums besser identifiziert werden.

Foto

Das Foto kann in der Team-Info und auf der CampusCard genutzt werden.

Vertragsende

Mit dem Vertragsende wird der Account eines Benutzers gesperrt und schließlich gelöscht, um vertragsrechtliche Bedingungen zu erfüllen. Zu welchen Zeitpunkten ein Account gesperrt oder gelöscht wird, ist dem Themenbereich Identitätsmanagement zu entnehmen.

Organisationseinheit, Studienort, Personenkreis

Mit Hilfe dieser Attribute werden Zugriffsrechte auf Dateisystemen und in Anwendungen abgebildet.

SAP Nummer, Ansprechpartner

Die SAP Nummer wird zum Abgleich mit der Personalabteilung benutzt. Accounts, die nicht über den normalen Weg angelegt wurden, benötigen einen Ansprechpartner in der Hochschule.

hrz-fg2/accounterstellung/start.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/17 14:08 von ma1149