Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


druckdienste:einrichtung-linux

Einrichtung-Linux

System

Vorarbeit:

  • Installation der Pakete smbclient / samba-client und system-config-printer
  • Konfiguration der Datei /ets/samba/smb.conf
    • workgroup = HS-WOE
  • Neustart des Gerätes

Drucker / Plotter

Gerät: Je nach Distribution: Systemeinstellungen / Drucker oder Druckeinstellungen (system-config-printer)

  • Hinzufügen / Netzwerkdrucker / Windows-Drucker via SAMBA
    • SMB-Drucker: smb://<Druckservername>/<Druckername>
      • Druckservernamen
        • els-ps1.hs-woe.de (für alle Drucker in Elsfleth)
        • ol-ps1.hs-woe.de (für alle Drucker in Oldenburg)
        • whv-ps1.hs-woe.de (für alle Drucker in Wilhelmshaven)
      • Druckernamen
        • Diesen finden Sie in der Regel auf dem Gerät in der Form z.B. ol-mr105-plotter oder whv-se22-plotter1
      • Beispiel für SMB-Drucker
        • smb://ol-ps1.hs-woe.de/ol-mr105-potter1
        • smb://whv-ps1.hs-woe.de/se22-plotter1
        • smb://whv-ps1.hs-woe.de/hrz-hpclj5525-1
    • Legitimierung
      • Benutzername: Kurzer Benutzername (Form ab1xyz)
      • Passwort: Ihr Passwort im PC-Verbundsystem
    • Treiber: Wählen Sie einen geeigneten Treiber aus
    • Druckername: Wie der Druckername
      • Beispiel: ol-mr105-plotter1
      • Beispiel: whv-se22-plotter1
    • Beschreibung: Produktbezeichung
      • Beispiel: HP DesignJet Z5200PS
    • Ort: <Ort>, <Raum>
      • Beispiel: OL, MR105
      • Beispiel: OL, SE22

Multifunktionsgeräte

Treiber: Zunächst müssen Sie zwei Druckertreiber für die Multifunktionsgeräte herunterladen und entpacken.

  • Gehen Sie zur Utax Treiber Webseite
  • Wählen Sie folgenden Treiber aus
    • Produktgruppe: Kopiersysteme
    • Produktname: 3005ci
    • Betriebssysten: Linux
  • Laden Sie sich diesen Treiber herunter und entpacken diesen lokal auf ihrer Festplatte.

Gerät: Systemeinstellungen / Drucker

  • Hinzufügen / Netzwerkdrucker / Windows-Drucker via SAMBA
    • SMB-Drucker: smb://<Druckservername>/<Druckername>
      • smb://els-pms1.hs-woe.de/els-pms-sw (für Druckaufträge in Elsfleth in Schwarz/Weiß)
      • smb://els-pms1.hs-woe.de/els-pms-color (für Druckaufträge in Elsfleth in Farbe)
      • smb://ol-pms1.hs-woe.de/ol-pms-sw (für Druckaufträge in Oldenburg in Schwarz/Weiß)
      • smb://ol-pms1.hs-woe.de/ol-pms-color (für Druckaufträge in Oldenburg in Farbe)
      • smb://whv-pms1.hs-woe.de/whv-pms-sw (für Druckaufträge in Wilhelmshaven in Schwarz/Weiß)
      • smb://whv-pms1.hs-woe.de/whv-pms-color (für Druckaufträge in Wilhelmshaven in Farbe)
    • Legitimierung
      • Benutzername: Kurzer Benutzername (Form ab1xyz)
      • Passwort: Ihr Passwort im PC-Verbundsystem
    • Treiber: PPD-Datei bereitstellen
      • Gehen Sie zum Ort der ausgepackten Treiberdateien und wählen Sie
        • 3005ci series / 64bit / EU / German / TA5505ci.PPD (für Farbdrucke)
        • 3005ci series / 64bit / EU / German / TA5555i.PPD (für S/W-Drucke)
      • Installierbare Optionen
        • Papierzuführungen: Kassetten (3,4)
    • Druckername: Wie der Druckername
      • Beispiel: els-pms-sw
      • Beispiel: els-pms-color
      • Beispiel: ol-pms-sw
      • Beispiel: ol-pms-color
      • Beispiel: whv-pms-sw
      • Beispiel: whv-pms-color
    • Beschreibung: Produktbezeichung
      • Beispiel: Multifunktionsgeräte
    • Ort: <Ort>, <Raum>
      • Beispiel: ELS
      • Beispiel: OL
      • Beispiel: WHV

Beachten Sie bei den Multifunktionsgeräten, dass bei Anwahl des Farbdruckers auch immer ein Farbdruck berechnet wird, auch wenn das Dokument schwarz/weiß ist. Richten Sie sich daher bitte immer beide Multifunktionsgeräte eines Standortes ein.

druckdienste/einrichtung-linux.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/28 10:31 von gu1111

ImpressumDatenschutzerklärung