Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


campuscard:faq

Häufig gestellte Fragen

Grundsätzliches

Aufbewahrung und Umgang mit der Chipkarte

Die Ihnen ausgehändigte CampusCard sollte aufgrund der mit ihr verbundenen multifunktionanlität (integrierter Chip, TRW-Aufdruck) sorgfältig aufbewahrt werden. Daher ist es empfehlenswert, die Schutzhülle als ständigen Aufbewahrungort für die Karte zu benutzen. Mechanische Belastungen (Biegen, usw.) sind zwingend zu vermeiden. Nichtbeachtung kann zu Beschädigung und Funktionsstörung der Karte führen. Kosten für die Ausstellung einer Ersatzkarte bei Selbstverschuldung sind vom Kartenbenutzer zu tragen.

Welche personenbezogenen Daten werden im Chip der CampusCard gespeichert?

Auf der Oberfläche der CampusCard sind folgende Informationen sichtbar:

  • Name, Vorname
  • Matrikelnummer
  • Semesterticket
  • Bibliotheksnummer / Barcode
  • Zutrittsnnummer

Im integrierten MIFARE-Chip werden folgende Daten gespeichert:

  • Matrikelnummer
  • Bibliotheksnummer
  • Zutrittsnnummer
  • PKZ (Personenstatus: Studierende, Mitarbeiter, Gast)
  • Semesterticket-Info (von/bis)
  • Gültigkeitsdauer

Wie bekomme ich meine Karte?

Die Beantragung der CampusCard erfolgt automatisch mit dem Eingang der Bewerbungsunterlagen an der Jade Hochschule. Ausnahmefall ist die Beantragung einer Ersatz-Chipkarte.

Was bedeutet Validieren?

Validieren bedeutet, dass auf dem TRW-Streifen der Kartenvorderseite Informationen über die allgemeine Gültigkeitsdauer der CampusCard sowie der Aufdruck Semesterticket mit der Angabe des Gülitigkeitsbereiches an einem Selbstbedienungsautomat (Validierer) aufgedruckt wird.

Die Validierung-Automaten befinden sich:

  • am Studienort WHV: Hauptgebäude
  • am Studienort OL: Hauptgebäude
  • am Studienort ELS: Weserstr., 52

Kann ich mein Semesterticket auch in Oldenburg verlängern obwohl ich in Wilhelmshaven studiere?

Die Studentenausweise der Jade Hochschule können studienortunabhängig (Elsfleth, Oldenburg oder Wilhelmshaven) neu validiert werden, da es sich um ein und dasselbe System handelt.

Wie wird das Semesterticket auf meiner Karte abgebildet?

Die Semesterticket-Funktion der CampusCard ist auf der Vordeseite auf dem TRW-Streifen links abgebildet. Die Gültigkeitsdauer des Semestertickets ist mit Anfangs- und Enddatum versehen, so dass nur eine berechtigte Nutzung des Semestertickets gewährleistet wird.

Aus welchen Komponenten besteht meine Karte?

Die CampusCard der Jade HS ist eine PVC Plastikkarte im ISO-Standard / Kreditkarte (86 x 54 x 0,76 mm) mit integriertem MIFARE-Chip und einer TRW-Folie.

Was ist eine TRW-Folie?

Die TRW-Folie(Thermo-Re-Writable) ist ein Bestandtteil der CampusCard. Ein zwei Zentimeter breiter Streifen (TRW-Streifen) ist auf der Vorderseite aufgebracht und ermöglicht die Erneuerung (Validierung) aller veränderbaren Daten/Funktionen (z.B. Semesterticket (ja/nein), allgemeine Gültigkeitsdauer).

Wie oft kann ich meine Karte validieren?

Die wiederbeschreibbare TRW-Folie kann bis zu 500 Mal beschrieben werden.

Wie aktiviere ich meine Karte als Bibliothekausweis?

Die CampusCard wird in der zuständigen Bibliothek des jeweiligen Studienortes als Leseausweis aktiviert.

Bitte wenden Sie sich an das Bibliothekspersonal.

Was kostet mich die CampusCard?

Die Erstausgabe der CampusCard ist kostenlos. Die Ausstellung einer Ersatzkarte kann ggf. kostenpflichtig sein.

Verlust

Wie erfolgt die Kartensperrung?

Wenn die CampusCard verloren geht, oder nicht mehr funktionsfähig ist, soll der Besitzer im eigenen Interesse die sofortige Kartensperrung veranlassen

  • in Wilhelmshaven - HRZ
  • in Oldenburg - HRZ
  • in Elsfleth - HRZ

Eine Kartensperrung können Sie auch über unseren Helpdesk beantragen.

Wie bekomme ich eine Ersatzkarte?

Die Ausstellung einer Ersatzkarte kann erst nach der vollständigen Kartensperrung erfolgen. Dazu ist ein schriftlicher Antrag erforderlich. Die Ausstellung einer Ersatzkarte im Falle des Eigenverschuldens ist kostenpflichtig und kostet 15,00 EUR. Eventuelles Restguthaben (Geldbörse) wird über das Studentenwerk Oldenburg in einem eigenen Verfahren gesteuert.

Rückmeldung

Habe ich das Semesterticket in den Übergangsphasen?

Ja, die Gültigkeitsdauer des Semesterticketaufdrucks lässt sich für zwei aufeinander folgende Semester darstellen (z.B.: vom 01.09.2010 bis 28.02.2011). Das Validieren der Karte sollte in diesem Fall nach der vollstädigen Rückmeldung noch vor der Abreise erfolgen.

Semesterticketaufdruck bezogen auf zwei aufeinander folgende Semester (Das Validieren erfolgt im aktuellen Semester nach der Rückmeldephase)

Ab wann ist die Aktualisierung des Semestertickets möglich?

Bereits zehn Tage nach Ablauf der Rückmeldephase ist eine Aktualisierung des Semestertickets für das kommende Semester möglich.

Fehlermeldungen

Ich bekomme beim Drucken am MFG eine Meldung "Registrierung fehlgeschlagen"...

In diesem Fall könnte es ein Problem mit der Chipseriennummer Ihrer CampusCard geben: Darüber erfolgt die Zuordnung der Druckjobs zum Benutzer. Schauen Sie bitte beim HRZ vorbei.

Ich kann nicht drucken: Fehler Meldung "Löschkarte, gehe zum Terminal..."

Dies zeigt an, dass die Karte einen Sperrvermerk auf einer der zwei Börsen, Geld- oder Kontingentbörse, hat. In diesem Fall muss die Karte erneut zum letzten Einsatzort (Terminal oder Becherautomaten), um die Sperrung aufzuheben.

campuscard/faq.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/20 15:15 von he1071